Sie sind befinden hier: Home  » Landtechnik News » Artikel » Detail

Renaissance der Ackeregge

Regent bietet seine Saatbettkombination Terrastar ab sofort auf Wunsch mit 5-reihigen Ackereggenfeldern an. Laut dem Hersteller steigt die Nachfrage danach wieder.

Regent lässt die klassische Ackeregge wieder aufleben und bietet diese als Option für seine Saatbettkombi Terrastar an. (Foto: Hersteller)
Regent lässt die klassische Ackeregge wieder aufleben und bietet diese als Option für seine Saatbettkombi Terrastar an. (Foto: Hersteller)
Die Eggenfelder seien besonders für schwere Böden gut geeignet. Der Strichabstand beträgt 5,8 cm. Als Nachläufer kommen die bekannten Doppel-Krümelwalzen mit vorne 32 cm und hinten 25 cm Durchmesser zum Einsatz. Die Maschinen sind ab sofort in den Arbeitsbreiten 4,5 / 5,2 / 6,0 / 7,5 und 8,0 m lieferbar.
Neben den Ackereggenfeldern ist die Terrastar weiterhin mit den 4- und 5-reihigen Federzahnzinken-, Kultureggenzinken- oder JP-Zinken-Feldern erhältlich.

Zur Homepage von Regent


Gebrauchtmaschinenmarkt
Fendt 312 Vario
101.000 EUR
Fendt 716 Vario
auf Anfrage
Ford 3000
3.900 EUR