Sie sind befinden hier: Home  » Landtechnik News » Bildberichte » Detail
  • Pöttinger Säkombination

    Die von uns getestete Pöttinger Säkombination bestand aus der Kreiselegge Lion 303.12 und der Sämaschine Aerosem 3002 ADD.

  • Pöttinger Aerosem 3002 ADD

    Der Sätank fasst in der Grundausstattung 1.250 l, mit
    einem optionalen Aufsatz 1.850 l.

  • Pöttinger Kreiselegge Lion 303.12

    Die drei Meter breite Lion 303.12 mit 12 Kreiseln ist für Traktoren bis 180 PS ausgelegt.

  • Pöttinger Kreiselegge mit Prismenpackerwalze

    Für die streifenweise Rückverfestigung sorgte eine Prismenpackerwalze mit 500 mm Durchmesser.

  • Tiefeneinstellung der Kreiselegge

    Weitere Bilder zum Durchklicken!

  • Tiefeneinstellung der Planierschiene

  • Abstandsverstellung zum Traktor mittels Bolzen

  • Wahlweise 24 oder 20 Säschare

  • Große Behälteröffnung mit Rollplane

  • Füllstandsensoren optional erhältlich

  • Entleerungsschieber

  • Austausch des Zellenrades

  • Elektrischer Dosierantrieb mit Wechselradpaar

  • Schlittenführung für Abdrehwanne

  • Externer Startknopf für Abdrehprobe

  • Tiefe, kompakte Abdrehwanne

  • Hydraulischer Gebläseantrieb

  • DGPS-Sensor zur Geschwindigkeitsmessung

  • Doppelscheibenschare mit Einarmschwinge

  • Einstellung der Ablagetiefe

  • Zentrale Schardruckeinstellung mit Ratsche

  • Andruckrollen und Saatstriegel

  • Verteilkopf mit Fahrgassenschaltung

  • Traktoreigenes ISOBUS-Terminal

  • Kostenloses Probeheft mit Vergleichstest Pneum. Drillkombinationen

    Weitere Details sowie alle Testergebnisse vom Vergleichstest "Pneumatische Drillkombinationen" erfahren Sie in der LANDWIRT Ausgabe 05/2016 ab 1. März 2016
    Kostenloses Probeheft mit Vergleichstest "Pneum. Drillkombinationen" (solange der Vorrat reicht!)

Ein Service von www.landwirt.com


Gebrauchtmaschinenmarkt
Fendt 312 Vario
101.000 EUR
Fendt 716 Vario
auf Anfrage
Ford 3000
3.900 EUR